Brunch in der Villa Schönegg

Dieses tolle Brunchplätzchen in der Villa Schönegg hatte ich mir für den perfekten Moment aufgehoben. Für einen schönen, aber nicht heissen Tag, an dem man perfekt das üppige Frühstück draussen geniessen kann.

Die Villa Schönegg ist ein Gasthaus, welches von Cristina Paoletti & Guido Käppeli geführt wird. Das historische Haus in Rüschlikon am Zürcher Seeufer bietet 8 Zimmer für Übernachtungen, ein Stübli und eine Gartenterrasse für kulinarische Höhepunkte. Es werden nur saisonale Bio-Lebensmittel verarbeitet, die möglichst alle bei Bauern und Lieferanten aus der Region bezogen werden. Guter Genuss + gutes Gewissen vorprogrammiert. 🙂

Villa Schönegg Rüschlikon aussen

Villa Schönegg Rüschlikon aussen

Brunch auf der Etagère am Wochenende

Den Etagèren-Brunch kann man samstags und sonntags von jeweils 10:00h – 15:00h geniessen. Die Reservation sollte allerdings bis spätestens am Vorabend gemacht werden. Dabei könnt Ihr zwischen zwei Optionen wählen:

Variante 1 / CHF 39.- ohne Lachs/Prosecco
Variante 2 / CHF 53.- mit Lachs/Prosecco

& so modern wie das ganze ist, könnt Ihr die Reservation gleich online platzieren.

Ihr solltet dazu einen Bären-Hunger mitbringen, denn ich bin vor lauter schlemmen fast geplatzt. Eierspeisen wie z.B 3-Minuten-Ei werden auf Wunsch frisch zubereitet. Auf der Etagère befindet sich das meiste. Es gab verschiedenes Fleisch, Käsevariationen, frische Früchte wie Erdbeeren, Melone, Kiwi etc. & Lachs mit selbstgemachtem Meerrettich. Birchermüesli, frisch gepressten Orangensaft (liebe ich über alles!), Marmelade, Honig, Brot & Zopf werden auf dem Tisch platziert.

Neben dem Restaurantbetrieb & dem Brunch bietet die Perle am Zürichsee noch ein weiteres, schmackhaftes Erlebnis an: Picknick Körbe! Ist die Idee nicht der Hammer? Gemütlich am See entlang schlendern und sich mit Köstlichkeiten verwöhnen lassen – wer würde da schon „Nein“ sagen. 🙂

Villa Schönegg Rüschlikon Picknickkorb

Villa Schönegg Rüschlikon Picknickkorb

Zimmer & Restaurant Villa Schönegg

Die 7 Zimmer + die Mini-Suite sind nach Farben benannt & individuell eingerichtet. Ein ungezwungener Stil.

Villa Schönegg Rüschlikon Hotel Zimmer

Villa Schönegg Rüschlikon Hotel Zimmer

Das Stübli erstrahlt in einer frischen, maritimen Einrichtung. Hölzernen Vintage Stühle und ein 20er Jahre-Stil Sofa bieten ein romantisches, aber nicht kitschiges, Ambiente.

Villa Schönegg Rüschlikon Stübli

Villa Schönegg Rüschlikon Stübli

Villa Schönegg Rüschlikon Stübli

Villa Schönegg Rüschlikon Stübli

Villa Schönegg Rüschlikon Stübli

Villa Schönegg Rüschlikon Stübli

Gartenterrasse mit Blick auf den Zürichsee

Die grosse Gartenterrasse wird durch kunterbunte Stühle & Tische aufgepeppt. Dazu kommt viiieeelll Grünes, also Pflanzen, was mich gleich in Ferienstimmung gebracht hat. Zudem hat man mehr das Gefühl, an einer privaten Gartenparty zu sein, als in einer Gaststätte. Eine richtige Wohlfühloase.

Villa Schönegg Rüschlikon Garten mit Etagère-Brunch

Villa Schönegg Rüschlikon Garten mit Etagère-Brunch

Die Villa Schönegg ist übrigens für den Best of Swiss Gastro nominiert. Hier könnt Ihr Eure Stimme abgeben: Best of Swiss Gastro – Villa Schönegg

Nun kann sich jemand freuen, denn es werden 2 Cüpli für diesen Hotspot verlost. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst Ihr einfach folgende Frage bis am 16. August 2016 beantworten: Was darf bei einem Brunch nicht fehlen?

Cheers,

Martina

 

4 Kommentare
  1. Claudia Arnold
    Claudia Arnold sagte:

    Ich finde bei einem Brunch sollte die Vielfalt stimmen,das Ambiente,der richtige Schlemmpartner und frisches Obst finde ich auch immer sehr wichtig!

    Liebe Grüsse aus Seewen SZ

    Antworten
  2. Cynthia
    Cynthia sagte:

    Ich habe gerade deine Seite entdeckt und finde deine Tipps super und total informativ.
    Für mich gehört genau das alles dazu was du bei der Villa Schönegg beschreibst. Das Ambiente spielt eine grosse Rolle, die Auswahl sowie regionale Produkte und natürlich der freundliche Service.
    Freue mich nun deine Seite noch weiter zu entdecken.
    Liebe Grüsse
    Cynthia

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.