farfalla Baby Linie

Farfalla Baby Pflege- & Wohlsein Produkte

Seit der Geburt meiner Tochter mache ich mir viele Gedanken über die Inhaltsstoffe von Pflegeprodukten. Ganz klar möchte ich mich sowie mein Baby mit möglichst natürlichen Stoffen pflegen. Bereits in der Schwangerschaft habe ich das Jojobaöl von farfalla benutzt & freue mich riesig, Euch die erste Babylinie von farfalla vorzustellen! Ab dem 1. Oktober 2019 sind die natürlichen Pflege- & Wohlsein Produkte erhältlich.

Ätherische Öle bei Babys

Generell wird von einer Anwendung mit ätherischen Ölen bei Babies abgeraten oder zu grosser Vorsicht geboten. Wenn man sich aber mit dem Thema gut auskennt, spricht einer Anwendung nichts dagegen. Dabei müssen die einzelnen ätherischen Öle sowie die Dosierung genauestens überprüft werden. Umso besser, dass die farfalla Baby Produkte bereits auf unsere jüngsten Mitmenschen abgestimmt sind.

Ganz dem Standard der Marke farfalla entsprechend sind alle Produkte zu 100% natürlich, 99% aus biologischem Anbau & vegan.

Farfalla Engagement

Farfalla liegen nicht nur hochwertige Produkte am Herzen, nein, die Firma engagiert sich auch sozial mit der eigenen Hebammenhilfe in Afrika. Ein tolles Projekt, bei dem farfalla die Ausbildung zur Hebamme finanziert. Mit diesem know-how können Hebammen medizinische Unterstützung bei der Geburtsvorbereitung, Geburt sowie danach bieten. Mehr über das Projekt könnt Ihr hier nachlesen: Hebammen Hilfe

Farfalla Babylinie

Zarte Pflegecreme für Gesicht & Körper mit Rose

In den ersten zwei Lebenswochen hatte Elisa sehr trockene Haut & wir mussten sie immer wieder eincremen. Danach ist das aber verschwunden & bis zum heutigen Tag benötigen wir keine zusätzlichen Pflegeprodukte für die Haut. Der Pflegebalsam von farfalla ist aber bestimmt die bessere Alternative zur medizinischen Tube, die wir im Spital in die Hände gedrückt bekommen haben. Denn sie beinhaltet wertvolles Aprikosenöl, Bio-Lindenblütenhydrolat, Bio-Sheabutter sowie das ätherische Öl der Damaszenerrose.

Anwendung gemäss farfalla: Eine kleine Portion Pflegecreme sorgsam auf der sauberen und trockenen
Babyhaut an Gesicht und Körper auftragen.

100ml Tube für CHF 19.90

farfalla Baby Zärtliche Pflegecreme Gesicht & Körper Rose

farfalla Baby Zärtliche Pflegecreme Gesicht & Körper Rose

Wohltuendes Bäuchlein Öl Kamille & Fenchel

Ohje ohje, das Bäuchlein tut weh. An die Anfangszeit mit Elisa kann ich mich gut erinnern. Hat sie Bauchkrämpfe oder ist sie müde? Die erste Situation als Eltern in der man sich einfach nicht schlüssig ist, was los ist. Auch im Moment ist die Verdauung ein grosses Thema bei uns, da wir mit der Beikost gestartet habe. Tagelang nichts in der Windel & dann plötzlich rappelvoll. Momentan versuche ich Elisa vor dem schlafen gehen eine kurze Bauchmassage mit dem Bäuchleinöl zu verpassen. Das war definitiv einfacher in den ersten Lebensmonaten. Jetzt kehrt sie sich ruckzuck um & will mir davon kriechen. Fenchel & Kamille soll gut bei Bauchkrämpfen & Blähungen helfen.

Anwendung gemäss farfalla: Ein wenig Öl in den Händen vorwärmen, auf dem Babybauch verteilen und ihn
sanft mit den Fingerspitzen massieren – im Uhrzeigersinn, spiralförmig vom Nabel ausgehend.
Anschliessend sanft vom Magen aus nach unten über den Bauch streichen.

30ml Glasfläschchen für CHF 14.90

farfalla Baby Wohltuendes Bäuchleinöl Fenchel Kamille

farfalla Baby Wohltuendes Bäuchleinöl Fenchel Kamille

Wohlseinbalsam Thymian

Besonders freue ich mich auf den Wohlseinbalsam mit Thymian für die kalte Jahreszeit. Babies & Kleinkinder können ganz schön „uhliidig“ sein, wenn sie ein Wehwehchen haben. & ich habe auch grossen Respekt vor der ersten Erkältung. Bis jetzt war Elisa glücklicherweise noch nie krank & ich hoffe, dass sie die nasse & kalte Jahreszeit genau so gut übersteht. Zur Prävention halte ich den Wohlseinbalsam, der aus einer Basis von Bio-Aprikosenkernöl & Bio-Sonnenblumenöl besteht, bereit. Mit der Power des Thymians soll Erkältungen & Schnupfen den Kampf angesagt werden.

Anwendung gemäss farfalla: Bei Säuglingen ab 3 Monaten eine kleine Menge auf Brust und Rücken auftragen.
Alternativ dazu ein wenig Balsam in die Fußsohlen einmassieren.

30ml Glasdöschen für CHF 18.90

farfalla Baby Wohlseinbalsam Thymian Mild

farfalla Baby Wohlseinbalsam Thymian Mild

 

Unter dem #fromparents2parents findest Du weitere Impressionen.

Zu diesem Beitrag darf ich ein Set mit den 3 oben genannten Produkten verlosen. So kannst Du mitmachen: Hinterlasse bis am 10. Oktober 2019 einen Kommentar, warum Du dieses Set gewinnen möchtest. 🙂 

Cheers,

Martina

*In freundlicher Zusammenarbeit mit farfalla

10 Kommentare
  1. Bettina
    Bettina sagte:

    Mein Sohn hat sehr empfindliche Haut, ich muss immer schauen dass es gute Ware/ Inhaltsstoffe sind..ich kenne von Farfalla nur die Raumsprays, würde es gerne ausprobieren und mich überzeugen

    Antworten
  2. Nermin Gallucci
    Nermin Gallucci sagte:

    Würde sehr gerne das Set ausprobieren dürfen! Meine Selena hat (wohl von mir geerbt) immer wieder mit Hautproblemen zu kämpfen. Daher achten wir sehr auf gut verträgliche und unterstützende Produkte!

    Antworten
  3. Valeria
    Valeria sagte:

    Klingt toll! Als grosser Naturkosmetik-Fan möchte ich für mein neugeborenes Schätzeli nur die allerbesten und ausgewählte Produkte! Farfalla hat mich bereits durch meine Schwangerschaft begleitet und ich war immer sehr zufrieden mit den Ölen und Düften. Deshalb bin ich mega gespannt auf die Baby-Linie und würde mich mega über das Set freuen!

    Antworten
  4. Mela
    Mela sagte:

    Ich bin ein totaler Fan der farfalla Produkte und war begeistert, als ich von den Baby Produkten hörte! Für mich ist ganz klar das ich diese für meine kleine Prinzessin besorge! Daher würde ich mich sehr über das Set freuen! 🙂

    Antworten
  5. Corinne
    Corinne sagte:

    Das soziale Engagement von Farfalla finde ich super. Ich würde die Produkte sehr gerne testen. Ich kenne bis jetzt nur die Düfte von Farfalla. Vorallem das Bäuchlein Öl klingt spannend.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.