Haar Studio Manuel Rüttimann in Obfelden

In Obfelden (nähe Zürich) gibt es einen neuen Friseur Salon: Das Haar Studio Manuel Rüttimann. In einer gediegenen Atmosphäre kannst Du Dich verwöhnen lassen & hast dabei die ungeteilte Aufmerksamkeit. Denn Du hast den Coiffeur ganz für Dich allein. Will heissen, dass Du nebst Getränken auch Deine eigene Musik wählen kannst. #letsparty

Haar Studio Manuel Rüttimann in Obfelden (Zürich)

Das besondere im Lokal: Es hat keinen Spiegel vor Dir. In diesem Sinne schaust Du aus dem breiten Fenster &  geniesst eine lässige Aussicht. Manuel schnibbelt an Dir rum & Du hast kein Plan, was abgeht. Ein sehr spezielles Gefühl. Zum Schluss war ich dann wirklich aufgeregt, als ich dann endlich zum verdeckten Spiegel, rennen durfte. Finde ich eine coole Idee. Bei einer Typveränderung kann Dir schon mal das Adrenalin in die Höhe schiessen.

Ich kenne Manuel schon seit vielen Jahren & natürlich ist er ein sympathischer Kerl, dem ich meine Haare anvertraue. 🙂 Ein gratis Parkplatz ist vorhanden & der Haarschnitt, oder was auch immer Du Dir gönnst, lässt sich sogar mit dem Smartphone (Apple pay) bezahlen.

Haar Studio Manuel Rüttimann: Sitzplatz ohne Spiegel

Manuel arbeitet mit Gold, einer dänischen Luxus Haar Kosmetik Marke.  Die Farben sind frei von Ammoniak, PPD, Resorcin & Parabenen. Die Pflegeprodukte enthalten Sonnenschutz & werden aus nachhaltigen & nachwachsenden Rohstoffen produziert. Zusätzlich sind sie frei von Ammoniak, Parabenen & Tierversuchen. Dazu sind sie 100% vegan & tragen das „cruelty free“ Logo.

Zur Feier des Tages kannst Du einen Gutschein für Schneiden / Waschen / Föhnen gewinnen. Hinterlasse einen Kommentar hier auf dem Blog bis am 29. Juni 2017 & beantworte folgende Frage: Was würdest Du mit Deinen Haaren machen?

Manuel Rüttimann verwendet die dänische Luxus Haar Marke Gold

Cheers,

Martina

https://www.instagram.com/p/BVIaZS4jVqj/?taken-by=marrai.ch

*Zum Friseurbesuch wurde ich eingeladen.

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.