Rachel Divà surft auf der Welle des Erfolges

Wer ist Rachel Divà? Diese Frage sollte spätestens seit der letzten Preisvergabe des kleinen Prix Walo im Dezember geklärt sein. Die 24-jährige Nachwuchssängerin, welche im Muotathal (Kt. Schwyz) lebt,  ergatterte in der Sparte Gesang den ersten Platz des wichtigsten Preises der Schweizer Show Szene. Im nächsten Juni hat sie nochmals die Ehre am grossen Prix Walo teilzunehmen.

Des weiteren hat sie vor rund zwei Monaten am 3. Januar 2015 ihr erstes Album „Message from my heart“ rausgebracht. Wow! – Die junge Dame ruht sich aber noch längst nicht auf ihren Loorberen aus, sondern setzt gleich noch einen drauf! Am 1. Mai soll ihr nächstes (mini) Album „Adore you“ erscheinen.

Rachel arbeitet momentan 60% im Büro & widmet ihre frei bleibende Zeit fast pausenlos für ihren Traum. Sie komponiert Musik, schreibt Liedtexte, beantwortet E-Mails, telefoniert mit Veranstaltern, rennt zu Fotoshootings, pendelt ins Aufnahmestudio nach Winterthur oder Neuchâtel & noch vieles mehr,..! Sie performt jeweils mit einer Band oder begleitet sich selber.

Doch wie entsteht so ein wundervolles Lied überhaupt? Was war zuerst – Huhn oder Ei – Musik oder Text? Bei unserer Divà ganz klar; die Musik.

Wenn Sie ein bestimmtes Thema oder Gefühl in einem Lied fassen will, muss sie allerdings auf die richtige Stimmung warten – das kann manchmal mehrere Wochen dauern. Wenn der Moment dann greifbar ist, spielt sie auf dem Klavier oder der Gitarre drauf los. Dabei kann die Sängerin noch nicht mal Noten lesen. Klingt komisch? – Ist aber so.

Sie entscheided ganz intuitiv über das Gehör, welche Töne erschaffen werden müssen. Dann nimmt sie die Melodie mit dem Handy auf, oder notiert sich die Akkorde. Deshalb kann die Künstlerin so gut wie jedes Cover aus dem Stegreif spielen.

Hinter ihren Lyrics verbergen sich Erfahrungen, Geschichten oder bestimmte Personen, welche beim Hören nicht auf Anhieb erkennbar sind.

Die Chance Rachel Divà live zu erleben, habt ihr am Samstag 28. März im Gleis Seewen. Dort präsentiert sie Covers von grossen Künstlern & eigene Songs von ihrem Debut Album unplugged.

Ihr habt die Möglichkeit 1 von 3 signierten CD’s zu gewinnen. Dazu müsst Ihr einfach hier oder im Facebook folgende Frage beantworten:

Wie heisst Rachel Divà’s erstes Album?

Cheers, Martina

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.