Inspiration
Schreibe einen Kommentar

Festival Must-haves: 1 Tag am OpenAir

Endlich ist es wieder soweit! Die schönste Zeit des Jahres ist gekommen: Die OpenAir Saison! Welche Dinge Du unbedingt für einen Tagestrip an ein Festival brauchst, erfährst Du hier.

Wir reden hier übrigens nicht von Coachella, bei dem jeder ein Foto vor dem Riesenrad macht & dann gediegen in Luxusunterkünften speist. Wir sprechen von Rockkonzerten, bei denen die Menschenmasse richtig abgeht – & Du mitten drin. Es wird laut & heiss!

Festival Style von Zalando: „Desert Heat“

Styling

Festival Outfit
Am Festival darfst Du kleidertechnisch einen drauf setzen. Ob kurzer Jumpsuit, Kleid oder Binikini mit Netztop – alles ist erlaubt. Ich persönlich bevorzuge Hotpants & ein leichtes Oberteil. Dazu ein dünne Stoffjacke, welche Du tagsüber & während dem Konzert in einer Crossbody Bag oder Rucksack verstauen kannst. Bei Schmuck solltest Du aufpassen, denn Halsketten etc. können Dir je nach Konzert brutal vom Hals gerissen werden. Übrigens sind offene Sandalen keine gute Idee wenn Du vor hast Dich mitten ins Geschehen zu stürzen. Spätestens beim Pogen wirst Du das merken. Weitere Kleider Inspirationen findest Du auf Zalando: Festival Style.

Flash Tattoos
Statt Schmuck sind Flash Tattoos die ideale Lösung. Ich bin ein Flash Tattoo Fan & klebe mich für OpenAirs damit voll wie eine Irre. Wenn Du sie gut pflegst, halten sie bis zu einer Woche. Hartnäckige Reste lassen sich mit Baby Öl entfernen.

Flechtfrisuren
Früher oder später wirst Du ins Schwitzen kommen, denn in der Menschenmasse beim Auftritt Deiner Lieblingsband ist es gefühlte 100 Grad heiss. Am besten flechtest Du dir die Haare. Das ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch megamässig aus. Mit Blumenkränzen, farbigem Haarspray oder Glitzer kreierst Du die ultimative Festival Frisur.

L’Occitane Verveine: Erfrischungstücher für Hände und Körper

In der Tasche

Erfrischungstücher
Ganz ehrlich; das ist der wichtigste Inhalt Deiner Tasche. Denn Klopapier auf dem Toi Toi ist & bleibt eine Rarität. Damit duftet nicht nur Dein Popo erstklassig, Du kannst auch Deinen Hals von Schweiss & Deine Finger von Essensresten befreien.

Powerbank
Einen ganzen Tag am OpenAir überlebt Dein Handyakku leider nicht. Ausser Du verzichtest auf die ganzen Fotos & Videostorys auf Instagram,.. aber wer will das schon. 😛 Deshalb solltest Du unbedingt eine kleine Powerbank dabei haben. Mittlerweile gibt es an grösseren OpenAirs sogar Aufladestationen oder Du kannst vor Ort eine Powerbank mieten.

Trockenshampoo
Nachdem Deine verschwitzen Haare wieder trocken sind, kannst Du mit einem Trockenshampoo etwas Frische & Volumen zurückgeben. So fühlt sich die anschliessende Tanznacht in den Partypavillons viel besser an.

Parfum
Parfums kannst Du nicht auf das Festivalgelände mitnehmen wegen dem Glas. Deshalb packst Du am besten ein Müsterchen ein, damit Du Dein Gegenüber nicht gerade mit Deinem Duft K.O. haust.

Abonniert mich auf Facebook & Instagram, falls Dir meine Beiträge gefallen! 🙂

https://www.instagram.com/p/BHpRKG7ALtJ

https://www.instagram.com/p/BHxY5V9AIDK/

Cheers,

Martina

*In freundlicher Kooperation mit Zalando
*Die Erfrischungstücher von L’Occitane habe ich kostenfrei erhalten.

Kategorie: Inspiration

von

Mein Name ist Martina, bin 26 Jahre alt, lebe inmittem der Zentralschweizer Alpen & arbeite als Marketingfachfrau in Zürich. Als Meerjungfrau liebe ich Meer & Seen & es fällt mir schwer, mich von gutem Essen fern zu halten. Zurzeit bin ich schwanger & nehme Dich auf diesem Weg ein Stück mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.