Low Carb: Zucchetti Pommes

Lust auf gesunden Fingerfood? Diese Zucchetti Sticks sind die Alternative zu Pommes aus Kartoffeln & unglaublich lecker! Mit einer würzigen Low Carb Panade sorgen sie für ein knuspriges Erlebnis & verführen sogar Nicht-Gemüse-Fans.

Zucchetti Pommes Zutaten

2 Zucchetti (ca 500gr)
1 Ei
Olivenöl
50gr gemahlene Mandeln
80gr geriebener Parmesan
Crème Fraîche
Gewürze

Zucchetti Pommes mit Crème Fraîche

Zucchetti Pommes Zubereitung

1. Den Backofen auf 220° Umluft vorheizen & zwei Backbleche mit Backpapier auskleiden.

2. Die Zucchetti waschen & in pommesähnliche Streifen schneiden.

3. Das Ei in einem Teller zerquirrlen & etwas Olivenöl dazu geben. So werden die Zucchetti Pommes im Backofen noch etwas „frittiert“ & schön knusprig. Aber bitte nicht zu stark verrühren, sonst endet das Ganze noch als Mayonnaise.

4. In einem zweiten Teller den Parmesan, die Mandeln & das Gewürz mischen. Dazu verwende ich Kartoffel- & Fleisch Gewürze.

5. Die Sticks zuerst im Ei tunken & dann im Parmesan/Mandelgemisch wenden.

6. Danach legt Ihr die panierten Zucchetti Streifen auf das Backblech & lässt sie für 15 min. im Ofen knusprig werden.

7. In der Zwischenzeit die Crème Fraîche mit Gewürzen verfeinern. Ich verwende dazu ein „French Dressing“ Gewürz.

Mit Parmesan & Mandeln panierte Zucchetti Sticks auf dem Backblech

Viel Spass beim Schlemmen!

Falls Ihr das Rezept ausprobiert, gebt mir unbedingt ein Feedback. 🙂

Abonniere mich auf Facebook & Instagram damit Du keine Rezepte verpasst.

Cheers,

Martina

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.