Autor: marrai

Schwangerschaftsöle & -cremes gegen Dehnungsstreifen im Vergleich

Schwangerschaftsöle & -cremes gegen Dehnungsstreifen im Vergleich

In der Schwangerschaft muss unsere Haut eine neunmonatige Belastungsprobe aushalten. Um Dehnungsstreifen vorzubeugen, kann man sich mit Schwangerschaftsölen oder -cremes pflegen. Ich habe diverse Produkte gegen Dehnungsstreifen getestet & diese hier im Vergleich aufgelistet. Von Ölen mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen bis zu tollen Düften ist für jeden was dabei.

Farfalla Bio-Pflegeöl Jojoba gegen Dehnungsstreifen

Farfalla Bio-Pflegeöl Jojoba gegen Dehnungsstreifen

Das Jojobaöl von Farfalla ist zu 100% natürlich & aus biologischem Anbau. Jojobaöl ist streng genommen kein Öl sondern Wachs, das aus den Samen einer Wüstenpflanze gewonnen wird. Es ist sehr reichhaltig, spendet Feuchtigkeit & steigert die Elastizität der Haut. Also genau das, was wir in einer Schwangerschaft brauchen, um Dehnungsstreifen zu vermeiden.

Burt's Bees Mama Bee: Unterstützung für Mütter

Burt’s Bees Mama Bee: Unterstützung für Mütter

Burt’s Bees ist eine tolle Marke, von der ich bereits mehrere Produkte besitze. Sie bietet nicht nur Artikel für (werdende) Mütter in der Mama Bee Linie an, sondern auch für Babys. Die Verpackung ist recyclebar & besteht aus recyceltem Material. Das Unternehmen setzt sich für die Nachhaltigkeit & die Umwelt ein & verzichtet auf Tierversuche. Der Hauptbestandteil sind jeweils natürliche Inhaltsstoffe.